Medizinstudenten in den Hausarztpraxen in Bielefeld

Einige Bielefelder Hausarztpraxen in der Initiative Bielefelder Hausärzte sind als Akademische Lehrpraxen an den Universitätskliniken in Münster, Hannover und in Essen akkreditiert.

Im Rahmen des Medizinstudiums findet eine Einführung in die Allgemeinmedizin im Rahmen eines Blockpraktikums von ca. 14 Tagen statt. Jeder Medizinstudent geht in dieser Zeit in eine Hausarztpraxis und hat hier die einmalige Chance, dieses schnell faszinierende Fach unmittelbar kennen zu lernen.

Die teilnehmenden Praxen bilden sich kontinuierlich im studentischen Unterricht fort, haben alle eine Weiterbildungsberechtigung zur Allgemeinmedizin und sind selbstverständlich Mitglied in der Fachgesellschaft DEGAM (Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Familienmedizin). Auf Anfrage ist auch das Wahltertial im Praktischen Jahr in unseren Praxen möglich.

Ansprechpartner Jörn Buldmann

 

Akademische Lehrpraxen in der IBH

In unserem Hausarztnetzwerk gibt es vier akademische Lehrpraxen, in denen Medizinstudenten im Rahmen ihres Studiums eine Hausarztpraxis kennenlernen können (auch im Rahmen des Blockpraktikums):

Akademische Lehrpraxen der Uni Münster:
Akademische Lehrpraxis der Uni Hannover:
Akademische Lehrpraxis der Uni Essen:
Akademische Lehrpraxis der Ruhr Uni Bochum
Akademische Lehrpraxis der Universität Witten Herdecke
PJ Praxis für die Uniklinik Pecs/Ungarn Kooperation Evangelische Krankenhaus Bielefeld